Skellefteå FC G17/18/19

Team-Betreuer: Mattias Lindh
Jörgen Munter
Maria Dahlqvist
Robert Eskelinen
Sibermedaille! Hat den 2.Platz bei Slutspel A erreicht.
Skellefteå FC ist bei den Piteå Summer Games 2022 einer von insgesamt 82 gemeldeten Vereinen aus Schweden gewesen. Der Verein war dort mit einer Mannschaft, nämlich in der Kategorie Girls 17/18/19 vertreten.

Außer Skellefteå FC, nahmen noch 11 weitere Mannschaften in der Kategorie Girls 17/18/19 teil. Diese wurde in 3 Gruppen eingeteilt, wobei Skellefteå FC gemeinsam mit IF Skarp, Innstranda IL und Piteå IF DFF F19 in Gruppe 1 spielte .

Skellefteå FC qualifizierte sich für die Slutspel A-Runde nachdem man in der Gruppe 1 den 1. Platz erreichte. In den Playoffs wurde alle Spiele bis auf das Finale gewonnen. In diesem unterlag man gegen IFK Luleå/ Notvikens IK DFF mit 1-2. Die Girls 17/18/19 von Skellefteå FC sind somit in ihrer Altersgruppe Vize-Meister der Slutspel A bei den Piteå Summer Games 2022 geworden.

Der Verein Skellefteå FC stammt aus Burträsk das ca. 98 km vom Austragungsort der Piteå Summer Games, Piteå, entfernt ist. Aus dem Gebiet rund um Burträsk nehmen noch 8 weitere Vereine an den Piteå Summer Games 2022 teil (Skellefteå FF, Sunnanå SK, Stämningsgårdens IK, Bygdsiljum SK/IFK Åkullsjön, Bergsbyns SK, Robertsfors IK, Rönnskär Railcare IF und Morön BK).

5 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Skellefteå FC eine Nachricht