Aurora G17

Team-Betreuer: PRORVINA SVETLANA
OKHRIMENKO NATALIA
Aurora ist bei den Piteå Summer Games 2019 einer von insgesamt fünf gemeldeten Vereinen aus Russland gewesen. Der Verein war dort mit einer Mannschaft, nämlich in der Kategorie Girls 17 vertreten.

Außer Aurora, nahmen noch 16 weitere Mannschaften aus 4 verschiedenen Nationen in der Kategorie Girls 17 teil. Diese wurde in 4 Gruppen eingeteilt, wobei Aurora gemeinsam mit Vallentuna BK DF, Fromhedens IF, Bardufoss OIF und Sunderby SK in Gruppe 2 spielte .

Mit Erreichen des 1. Platzes in Gruppe 2, qualifizierte man sich für die Slutspel A-Runde. Zwar erreichte man hier das 1/4-Finale, verlor dieses jedoch gegen Djurgårdens IF FF mit 1-2. Den Gesamtsieg der Gruppe sicherte sich Piteå IF DFF mit dem Finalsieg gegen FA Sápmi und wurde somit Meister der Slutspel A bei den Girls 17.

Der Verein Aurora stammt aus Saint-Petersburg das ca. 750 km vom Austragungsort der Piteå Summer Games, Piteå, entfernt ist. Neben Aurora kommt mit Ligovo star noch ein weiterer Verein aus der Gegend von Saint-Petersburg.

5 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Aurora eine Nachricht